In welcher Währung rechnen Sie?

Die Schweiz gilt als Land mit grossem Wohlstand, entsprechend hoch ist das Lohnniveau. Die Bruttolöhne liegen im europäischen Vergleich an der Spitze, die Sozialangaben und Steuern fallen jedoch beträglich tiefer aus als zum Beispiel in Deutschland. Arbeitnehmer können auf ein engmaschiges soziales Netz zählen, das finanzielle Leistungen bei Arbeitslosigkeit über Berufsunfall bis zu Mutterschaft garantiert.

Das Oberwallis behauptet sich als reizvoller Arbeitsmarkt auch gegenüber den städtischen Zentren der Schweiz. Denn was am Ende des Monats übrig bleibt, ist wirklich ausschlaggebend. Und hier bestehen erhebliche regionale Unterschiede: Städtische Ballungsräume locken mit teils hohen Verdiensten, weisen gleichzeitig aber massiv höhere Lebenshaltungskosten auf. Immobilien, Krankenkassenprämien, Steuern, Familienzulagen... Ein gründlicher Vergleich zeigt, dass ein vierköpfiger Haushalt im Oberwallis unter dem Schlussstrich mehr Geld zur Verfügung hat als etwa in Bern, Zürich, Basel, Lausanne oder Genf: Frei verfügbares Einkommen in der Schweiz. Die attraktiven Lebenskosten, die entspannende Natur, das sonnige Klima, die Walliser Mischung aus Verwurzelung und Dynamik... Wir rechenn in eigener Währung -  und die heisst 100 Prozent Lebensqualität!

Lebensraum


Demografie

  • Kanton Wallis: rund 321'000 Einwohner
  • Oberwallis: rund 81'000 Einwohner
  • 67 Oberwalliser Gemeinden
  • Kantonshauptstadt: Sitten
  • Agglomeration Brig-Visp-Naters: rund 35'000 Einwohner

Klima und Geografie

  • Mehr als die Hälfte der vergletscherten Fläche der Schweiz liegt im Wallis.
  • Atemberaubende Bergwelt mit 45 Viertausendern
  • Tiefster Punkt: Salgesch 581m ü.M.
  • Höchster Punkt: Dufourspitze 4643m ü.M.

Wirtschaft und Tourismus

  • Tourismus grösster Wirtschaftszweig mit international führenden Destinationen wie Saas-Fee, Zermatt, Leukerbad oder Aletsch Arena
  • Wirtschaftstruktur: Dienstleistungen und Tourismus 69%, Industrie und Gewerbe 17%, Bauwesen 11%, Landwirtschaft 3%

Links

Download